Spätersommer – morgen kühl, unter tags heiß – Was zieh ich nur an?

Ich liebe ja den Sommer, aber vorallem den Spätsommer. In der Früh ist es kühl, unter Tags warm, amAbend wieder kühl. Das beduetet man braucht eine Jacke oder Weste in der Früh und am Abend, so kommen sich meine Jacken wenigstens nicht vernachlässigt vor. 🙂 
Ich habe mir einmal Gedanken gemacht was eigentlich, dass Beste und praktischte Outfit im Spätsommer ist, aber ich glaube dafür gibt es nicht die perfekte Antwort….
Ich habe mich für eine dünne Stoffhose entschieden mit einem pinken Crop Top. 

Die dünnen Stoffhose sind einfach allround Teil. Sie passen eigentlich immer, wenn es kühl wird einem nicht so schnell kalt durch den Stoff auf den Beinen, sind aber nicht zu dick um nicht bei wärmeren Temperaturen ins Schwitzen zu kommen, also perfekt für den tückischen Spätsommer. Meine derzeit heiß geliebten Crop Tops gehen sowieso immer. Dazu noch bequeme Sneakers (diesmal in Glitzer), da man hier in der Früh noch Socken anziehen kann und sollte es doch zu warm werden, kann man diese schnell ausziehen. 

Für den kühlen Abend kann man dazu perfekt eine lockere Fake-Lederjacke kombinieren oder auch einen dünnen Cardigan.


Tanja Outfit ist da fast noch einfacher… ein Sommerliches Maxikleid. Was ist praktischer als ein Maxi Kleid. Die Beine sind geschützt, die kühlere Abendluft kommt nicht an einen ran und trotzdem ist es luftig genug für 28 Grad am Nachmittag. Tanja zieht dazu eigentlich immer ihre schwarzen Lieblings-Ballerinas an.

Ein Maxi Kleid kann man auch perfekt für die späten Abendstunden mit einer Lederjacke oder einem Cardigan kombinieren. 


Perfekt für den Spätsommer sind neben dem Maxi Kleid natürlich auch Maxi Röcke.

Aber auch kürzere Kleider oder Röcke müssen nicht wegen den Themperatur Schwankung innerhalb des Tages im Schrank bleiben. Wer zum Beispiel früh aus den Haus muss und es da noch nicht so heiß ist, kann einfach eine dünne Strumpfhose (20 den) anziehen. Diese kann man unter Tags ausziehen und wenn man doch länger unterwegs ist und es wieder kalt ist, hat man sie schnell bei der Hand und zieht sie einfach wieder an. 
Ihr seht man muss beim Spätsommer manchmal erfinderisch sein und tagsüber mal eine Jacke oder Strumpfhose in der Tasche spazieren tragen, aber es ist einfach eine wunderbare Jahreszeit bei der man vor allem Kleidungstechnisch viel experimentieren kann.
Was sind eure Tipps für den Spätsommer? 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: